Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Ein starkes Stück
Oberschwaben

Hauptbereich

Hundekot auf Spielplätzen und privaten Grundstücken

Artikel vom 25.11.2018

Hundekot auf Spielplätzen und privaten Grundstücken

Die Verwaltung erhält immer wieder Hinweise, dass einige Hundehalter Ihren Hund ungeniert in privaten Grundstücken, oder Spielplätzen ihr Geschäft verrichten lassen. Wir weisen eindringlich auf § 14 unserer Polizeiverordnung hin:
Nach § 14 Polizeiverordnung hat der Halter oder Führer des Hundes dafür zu sorgen, dass der Hund seine Notdurft nicht auf Gehwegen, in Grün- und Erholungsanlagen oder in fremden Vorgärten verrichtet. Dennoch dort abgelegter Hundekot ist unverzüglich zu beseitigen. Hundekot stellt auch auf Futterwiesen eine hygienische Gefahr und ein großes Ärgernis für unsere Bauern dar. Mit Hundekot vermischtes Gras kann nicht mehr als Viehfutter verwendet werden. Die Gemeinde hat zur Entsorgung von Hundekot im gesamten Gemeindegebiet Hundetoiletten aufgestellt. Viele Hundehalter nutzen diese Hundetoiletten bereits sehr rege. Es wäre schön, wenn alle Hundehalter diese Möglichkeit nutzen würden.

Infobereich