Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Ein starkes Stück
Oberschwaben

Hauptbereich

Das Willkommenspaket der Gemeinde Bergatreute

Jede Familie, die sich über einen neuen Erdenbürger freuen darf, erhält seit 2003 einen Willkommens-besuch seitens der Gemeinde.

Im Rahmen dieses Familienbesuchs durch die Kinder-, Jugend-, Familienbeauftragte Katharina Repnikov wird den frisch gebackenen Familien ein Willkommenspaket überreicht.

Im Willkommenspaket befindet sich unter anderem ein Gutschein der Gemeinde für einen Obstbaum. Ferner noch ein Lätzchen mit dem Aufdruck „Ich bin ein Bergatreuter“ bzw. „Ich bin eine Bergatreuterin“ und dem Wappen der Gemeinde. Immer wieder ist festzustellen, dass es von Seiten der Eltern viele Fragen im Zusammenhang mit ihrem Nachwuchs gibt, die diese bewegen.

Die persönliche Begrüßung „unserer“ Babys in der Gemeinde ist seit dem Jahr 2014 in das Programm „Familienbesucher“ des Landkreises integriert worden. Junge Familien haben nun die Chance, sich mit all ihren Fragen rund um das Baby und die Veränderungen in der Familie, aber auch mit allen Problemen im Dschungel der notwendigen Antragsstellungen und Formalitäten an ihre Ansprechpartnerin in der Gemeinde zu wenden. Nicht zuletzt die Änderungen im Stärke – Programm bedürfen zahlreicher Erklärungen.  So hat beispielsweise das Willkommensgeschenk für die neuen Erdenbürger ein neues, ansprechendes Outfit bekommen.

Als neue Beigabe gibt es seit 2017 in jedem Willkommenspaket das neu erstellte Infoheft für Eltern von Kindern bis sechs Jahren. Darin sind alle Angebote in Bergatreute zusammengefasst. So hat man alle Informationen von der Krabbelgruppe bis zur Gemeinschaftsschule auf einem Blick. Das Infoheft liegt im Rathaus zum Mitnehmen bereit oder wird hier als Download bereitgestellt.

Hinweis

Jede Familie mit Kindern unter 3 Jahren erhalten 26 Müllsäcke pro Jahr kostenlos für ihren Nachwuchs. Diese sind bei der Gemeindeverwaltung im Bürgerbüro erhältlich. Die Müllsäcke werden zusammen mit der Restmüllabfuhr abgeholt.

Infobereich