Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Ein starkes Stück
Oberschwaben

Hauptbereich

Bergatreuter Heimatlied

Dörflein, wie lieblich und malerisch schön
liegst du im Kranz deiner Täler und Höhn,
Gärten und Felder und rauschender Tann –
Achtal schmiegt eng sich dir an.

Heimat, so teuer mir, weih‘ meine
Lieder dir, in deiner
Glocken Klang klinge mein Sang.

Zwiebelturm grüßt
als Dorfes Zier, Pfaffenberg lieb und vertraut

bist du mir, Bächlein im Tobel und Lindenbaum – ihr meiner Kindheit Traum.

Mein Bergatreute, wie immer, aufs neu freu ich mich deiner,
du hütest mir treu Ruhstatt der Lieben und mein Daheim.
Gott, lass mich dankbar sein.

[Text: A.Bauer, Melodie: H. Rudolf]

Infobereich