Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Ein starkes Stück
Oberschwaben

Hauptbereich

Übersicht über die in Bergatreute stattfindenden Märkte und Feste

Über das Jahr verteilt gibt es in Bergatreute zahlreiche Veranstaltungen, Feste und Märkte. Bitte beachten Sie hierzu auch unseren Jahresterminkalender.

Nachfolgend erhalten Sie eine kurze Beschreibung unserer Märkte, die über die Gemeindeverwaltung organisiert werden:

Freitagswochenmarkt hinter dem Rathaus

Jeweils freitags kommt in die Ortsmitte (hinter dem Rathaus) ein Obst- und Gemüsehändler, der frische Ware der Saison zum Kauf anbietet. Im Winter von 08.00 bis ca. 11.50 Uhr und im Sommer von 07.15 bis ca. 11.50 Uhr.

Dorffest im Mai

Seit 2017 wird in der Ortsmitte von der Gemeinde das Dorffest veranstaltet. Die örtlichen Vereine bieten dort kulinarische Schmankerl & Attraktionen an.

Alljährlicher Nikolausmarkt im Schulhof der Gemeinschaftsschule Bergatreute

Jeweils am Samstag vor dem ersten Advent findet im Schulhof der traditionelle Nikolausmarkt statt.  Seit vielen Jahren gibt es diesen Nikolausmarkt, der früher in der "Unteren Gasse" stattfand und seit 2013 im Schulhof der Gemeinschaftsschule Bergatreute stattfindet. Nachdem wir in den Jahren von 2015 bis 2017 aufgrund des Schulneubaus auf den Parkplatz hinter der Gemeindehalle umziehen mussten, freuen wir uns ab 2018 wieder in den Schulhof zurückkehren zu können.

Zahlreiche Stände von Vereinen und privaten Anbietern und kleine Fahrgeschäfte sorgen für vorweihnachtliche Stimmung; für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Auch eine Gelegenheit, die von vielen Vereinen genutzt wird, sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Standanmeldungen werden im Herbst vom Bürgermeisteramt entgegengenommen.

Alljährlicher Kinderflohmarkt in der Ortsmitte

Im Rahmen des Kindersommerferienprogrammes veranstaltet die Gemeinde immer am letzten Wochenende vor Schulbeginn einen Kinderflohmarkt. Dort können die Kinder ihre Stände aufbauen und ihre nicht mehr benötigten Spielsachen, Bücher usw. verkaufen. Die Gemeinde erhebt dafür keine Standgebühren. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung und Kurzweile. Bei schlechtem Wetter findet der Flohmarkt in der Gemeindehalle statt. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Infobereich