Helferkreis Asyl e.V.: Gemeinde Bergatreute

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Ein starkes Stück
Oberschwaben

Hauptbereich

Helferkreis Asyl Bergatreute e.V.

In der Gemeinde Bergatreute sind seit Mitte Oktober 2014 Asylbewerber aus Gambia und Nigeria.

Der Helferkreis „Asyl“ hat sich zur Aufgabe gemacht, dass die Asylbewerber in den verschiedensten Lebensbereichen Hilfe erhalten und sich hier bei uns gut integrieren können. Da der Helferkreis aus lauter ehrenamtlichen Helfern besteht und auch erst seit sehr kurzer Zeit besteht, sind derzeit noch nicht alle ablauforganisatorischen Fragen abschließend geklärt. Der Helferkreis möchte sich unter anderem den Themenbereichen Bildung, Arbeit, Kultur/Feste Veranstaltungen, Sport, Gesundheit, Behörden, Partnerschaften widmen. Besonders wichtig für die Asylbewerber ist das Erlernen der deutschen Sprache.

Am 09.07.2015 fand die Gründungsversammlung des Helferkreis Asyl im Giebelsaal des Rathauses statt:

Viele engagierte Helfer waren der Einladung zur Generalversammlung am 13.06.2018 gefolgt. Die Ämter wurden, wie folgt, besetzt:

  • Vorstand: Thomas Stofer
  • Stellv. Vorstand: Renate Schwarz
  • Stellv. Vorstand: Klaus Wäscher
  • Kassierer: Peter Kühndel
  • Schriftführer: Dionita Ibraj

Termine Helferkreissitzung 2020:

  • Montag 31.01.2020
  • Montag 17.02.2020
  • Montag 16.03.2020
  • Montag 20.04.2020
  • Montag 11.05.2020
  • Montag 22.06.2020
  • Montag 13.07.2020
  • Montag 17.08.2020 (Bedarfssitzung Sommerferien)
  • Montag 14.09.2020
  • Montag 12.10.2020
  • Montag 16.11.2020
  • Montag 07.12.2020
  • Montag 21.12.2020 (Bedarfssitzung)

Die Sitzungen finden jeweils um 19.30 Uhr im R-Gebäude (Ravensburger Str. 12) statt.  Änderungen vorbehalten.

Berichte aus dem Amtsblatt zum AK Asyl

Infobereich