Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Bergatreute
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Freizeitanlage Bierkeller: Gemeinde Bergatreute

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wetter
Ein starkes Stück
Oberschwaben

Hauptbereich

Freizeitanlage am Bierkeller

Der Bierkeller wurde in den Jahren 1997/1998 zur Freizeitanlage ausgebaut. Nach und nach wurde die Freizeitanlage weiter ausgebaut und ergänzt. Inzwischen ist dort ein Rasenspielfeld, Spielgeräte und ein Grill (2003) vorhanden, so dass sich diese Freizeitanlage inzwischen großer Beliebtheit erfreut. Die Einweihung der komplett fertiggestellten Anlage erfolgte an Pfingsten 2004 mit kirchlichem Segen und einem Volleyballturnier.

Hygieneregelungen für die Benutzung der Freizeitanlage Bierkeller:

Nutzung der Freizeitanlage am Bierkeller

Für die „Freizeitanlage am Bierkeller“ gibt es eine Benutzungsordnung. Nach dem Motto „Wer zuerst kommt – mahlt zuerst“ hat derjenige das Vorrecht, der zuerst einen Benutzungsvertrag mit der Gemeindeverwaltung abgeschlossen hat. Daher wollen wir Sie rechtzeitig vor Beginn der Saison daran erinnern, sich einen Termin reservieren zu lassen.

Benutzungsordnung „Freizeitanlage am Bierkeller“ – Termine rechtzeitig reservieren

Beim Bürgermeisteramt -Hauptamt- ({$lang_icon_phone}: 07527 9216-15) können Sie erfragen, welche Termine auf der Anlage frei sind. Bei der Anmeldung im Rathaus erhalten Sie gegen die Bezahlung einer Gebühr in Höhe von 20,00 € (ohne Stromnutzung), 25,00 € (mit Stromnutzung) und der Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 30,00 € einen Berechtigungsnachweis, einen Abfallsack und die Schlüssel für die Toilettenanlage beim Tennisheim. Die Schlüssel sind spätestens am dritten Tag nach der Veranstaltung wieder beim Hauptamt abzugeben. Dabei erhalten Sie auch -eine ordnungsgemäße Benutzung der Freizeitanlage vorausgesetzt- selbstverständlich die Kaution zurück. Das vorläufige Einbehalten der Kaution soll den ordentlichen Umgang mit der Anlage fördern und die Herstellung der geforderten Sauberkeit durchsetzen. Der Zustand der Anlage und der Toilette wird nach den jeweiligen Benutzungen durch den Bauhof jeweils am nächsten Werktag kontrolliert.

Die Schlüssel sind spätestens am dritten Tag nach der Veranstaltung wieder beim Hauptamt abzugeben. Dabei erhalten sie auch -eine ordnungsgemäße Benutzung der Freizeitanlage vorausgesetzt- selbstverständlich die Kaution zurück. Das vorläufige Einbehalten der Kaution soll den ordentlichen Umgang mit der Anlage fördern und die Herstellung der geforderten Sauberkeit durchsetzen. Der Zustand der Anlage und der Toilette wird nach den jeweiligen Benutzungen durch den Bauhof jeweils am nächsten Werktag kontrolliert.

Folgende Hinweise sind noch zu beachten:

  • Die Nutzungszeit wird bis längstens 1.00 Uhr morgens gestattet.
  • Ab 22.00 Uhr ist Zimmerlautstärke zur Vermeidung von Nachtruhestörungen einzuhalten.
  • Musik ist nur bis 22.00 Uhr erlaubt.
  • Der Inhaber des Nachweises hat das alleinige Nutzungsrecht für den Bierkellerstadel, die Grillstelle und Toilettenanlage.
  • Soweit Spielflächen nicht in Anspruch genommen werden, sind sie anderen Nutzern bereitzustellen.
  • Strom kann bei der Tennisanlage bezogen werden. Ein Verlängerungskabel (50 m sinnvoll) ist selbst mitzubringen.
  • Grillholz ist selbst mitzubringen. Auf die Gefahren durch Benutzung von Spiritus o.ä. wird hingewiesen.
  • Reinigungsgerät und Reinigungsmittel sind selbst bereitzustellen.
  • Die Zufahrt zur Anlage und das Parken ist auf max. 3 KFZ beschränkt.
  • Die Höchstgeschwindigkeit zum Bierkeller ist auf 30 km/h beschränkt. Bitte weisen Sie Ihre Gäste auf die Parkplätze in der Ortsmitte hin.
  • Die Stellplätze an der Tennisanlage stehen bevorrechtigt den Mitgliedern des Tennisclubs zur Verfügung.

Beschädigungen am Bierkeller:

Bilder von der Freizeitanlage Bierkeller

Infobereich